Stabstaubsauger – Akkusauger mit Stiel

Im Gegensatz zu den kleinen Akku Handstaubsauger und den Auto Handstaubsauger, bei denen es sich um eine Kombination aus Handstaubsauger und Akku Handsauger handelt, ist der Stabstaubsauger zu den normalen Staubsaugergeräten zu zählen.

Jedoch hat der Akkusauger mit Stiel gegenüber dem normalen Bodenstaubsauger zwei wesentliche Vorteile: Er ist deutlich kompakter und ist zudem auch viel leichter. Dazu kommt, dass diese Handstaubsauger auch sehr wendig sind und sich dadurch einfach manövrieren lassen. Eben aus diesen Gründen gelten die Stabstaubsauger als perfekte Alternative für kleinere Wohnungen oder eng möblierte Räume, wo mit dem Stabstaubsauger immer wieder angeeckt wird.

Zudem benötigt der Akkusauger mit Stiel auch nicht viel Platz und kann fast in jedem Schrank verstaut werden.

Die Stabstaubsauger Bestseller

Bestseller No.1
bild name
453 Bewertungen
Dyson V6 Total Clean beutel- und kabelloser Staubsauger (350 W, Softwalze und Fugendüse, Handstaubsauger mit Lithium-Ionen Akku, Wandhalterung und Ladestation) rot*
  • Dank der Elektrobürsten mit Direktantrieb bzw. Softwalze ist der Akkustaubsauger von Dyson sowohl als Teppichkehrer als auch zur Reinigung von Hartböden geeignet/Behälterentleerung per Knopfdruck
  • Der Bürststaubsauger ermöglicht die Aufnahme von mikroskopisch kleinen Staub-Partikeln dank 2 Tier Radial Cyclone Technologie, die mit zwei zugleich arbeitenden Zyklon-Reihen den Luftstrom erhöht
  • Der hochmoderne Lithium-Ionen-Akku (Li-ion) des Dyson Saugers besticht durch seinen gleichmäßigen Leistungsverbrauch und die bis zu drei-mal schnellere Ladezeit gegenüber herkömmlichen Akkus
Bestseller No.2
bild name
308 Bewertungen
Dirt Devil DD698-1 Cavalier Kabelloser multifunktionaler Akku-Handstaubsauger ohne Beutel (21,6 V Li-Ion, Turbobürste, 3-in-1 Kombidüse) silber/rot*
  • Motorbetriebene Turbobürste für besonders gute Reinigungsergebnisse auf Teppich
  • Staubbehältervolumen: 0,4 L
  • Leichte und einfache Handhabung auch durch Individuell nutzbaren Handsauger
Bestseller No.3
bild name
216 Bewertungen
Dirt Devil Cavalier Reach DD698-2 Kabelloser multifunktionaler Akku-Handstaubsauger ohne Beutel (21,6 V Li-Ion, Gelenk-Möbelbürste) schwarz/ultramarin*
  • Motorbetriebene Turbobürste für besonders gute Reinigungsergebnisse auf Teppich
  • Staubbehältervolumen 0,4 L; Länge: 131 mm, Breite: 750 mm, Höhe: 302 mm
  • Leichte und einfache Handhabung auch durch Individuell nutzbaren Handsauger
Bestseller No.4
bild name
168 Bewertungen
Dyson DC62 beutel- und kabelloser Staubsauger (350 W, Handstaubsauger mit Lithium-Ionen Akku, Wandhalterung und Ladestation) iron/rot*
  • Dank der Elektrobürste mit Nylonborsten und Carbonfasern ist der Akkustaubsauger von Dyson sowohl als Teppichkehrer als auch zur Reinigung von Hartböden geeignet/Behälterentleerung per Knopfdruck
  • Der Bürststaubsauger ermöglicht die Aufnahme von mikroskopisch kleinen Staub-Partikeln dank 2 Tier Radial Cyclone Technologie, die mit zwei zugleich arbeitenden Zyklon-Reihen den Luftstrom erhöht
  • Der hochmoderne Lithium-Ionen-Akku (Li-ion) des Dyson Saugers besticht durch seinen gleichmäßigen Leistungsverbrauch und die bis zu drei-mal schnellere Ladezeit gegenüber herkömmlichen Akkus
Bestseller No.5
bild name
170 Bewertungen
Dirt Devil DD691-1 Renegade 18 Kabelloser Akku-Handstaubsauger ohne Beutel (18 V Li-Ion) silber/rot-metallic*
  • Motorbetriebene Turbobürste für besonders gute Reinigungsergebnisse auf Teppich
  • Großes Staubbehältervolumen: 0,6 L
  • Leichte und einfache Handhabung
Bestseller No.6
bild name
193 Bewertungen
Severin S’Special Action HV 7158 2-in-1 Kabelloser Hand- und Stielsauger mit 140 W und LED-Motorbürste (Lithium Ionen Akku für dauerhaftes Saugen) blau*
  • kommt überall problemlos hin, dank 180° Drehgelenk
  • High Speed Motorbürste - entfernt Haare, tiefsitzenden Schmutz, Feinstaub und Allergene
  • Laufzeit: Stufe 1 (Motorbürste EIN) > 25 min, Stufe 2 (Motorbürste AUS) > 30 min, Staubbehältervolumen: 650 ml
Bestseller No.7
bild name
141 Bewertungen
Dyson V7 Motorhead beutel- & kabelloser Staubsauger inkl. Elektrobürste mit Direktantrieb, Fugendüse & Kombidüse / Handstaubsauger mit Nickel-Mangan-Cobalt Akku, Wandhalterung & Ladestation*
  • Dank der Elektrobürste mit Direktantrieb und den Nylonborsten & Carbonfasern ist der Bodenstaubsauger von Dyson perfekt als Teppichkehrer geeignet / Praktische Behälterentleerung per Knopfdruck
  • Der hochmoderne Lithium-Ionen-Akku (Li-ion) des Dyson Staubsaugers besticht durch seinen gleichmäßigen Leistungsverbrauch und die bis zu 3-mal schnellere Ladezeit gegenüber herkömmlichen Akkus
  • Die 2 Tier Radial Cyclone Technologie ermöglicht eine noch stärkere Aufnahme von mikroskopisch kleinen Staub- und Schmutzpartikeln sowie Allergenen ohne Saugkraftverlust
Bestseller No.8
bild name
307 Bewertungen
Bissell 1977N Vac & Steam Titanium 2-in-1 Staubsauger und Dampfreiniger, 1.600 W*
  • Natürliche Reinigung: Entfernt 99,9% aller Verunreinigungen und Bakterien im Haushalt - ganz ohne Chemie und ausschließlich mit Wasser
  • Reinigt und desinfiziert mit Hilfe von stark erhitztem Dampf, der Schmutz, Verunreinigungen und Bakterien ablöst und dabei Oberflächen absolut makellos hinterlässt
  • Neu: Einzigartiger DropIt-Schmutzfangbehälter ermöglicht das hygienische Entsorgen von Haaren und Schmutz - ohne dass diese berührt werden müssen

Der Kauf des Stabstaubsauger: Worauf muss geachtet werden?

Stabstaubsauger ohne Beutel, der Akkusauger mit Stiel

Die Auswahl an Geräten in der Kategorie „Stabstaubsauger“ ist groß und von den einzelnen Herstellern werden die unterschiedlichsten Modelle angeboten. Hier ist es wichtig, sich zuerst einen Überblick zu verschaffen.

Bei der Auswahl geht es dann darum, auf die folgenden Punkte zu achten:

  • Akku oder Kabel?

Hier geht es darum, ob das Gerät kabellos, als mittels Akku betrieben werden soll oder doch mit Kabel. Der Vorteil vom den kabelbetriebenen Gerät ist, dass der Staubsauger zu jeder Zeit einsatzbereit ist, solange eine Steckdose vorhanden ist.

Bei Handsauger mit Akku muss dieser stets geladen sein und ist das der Fall, dann kann mit dem Gerät für 20 Minuten oder länger gearbeitet werden. Das ist jedoch von dem Modell abhängig. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Sauger mit Kabel über keinen automatischen Kabeleinzug verfügen und so sollte beim Kauf auf eine ausreichende Länge geachtet werden.

Wer sich für ein kabelloses Gerät entscheidet, der muss auf die Akku-Leistung achten.

  • Der Akku (Insgesamt gibt es drei Akku-Typen)
  • Nickel-Kadmium-Akku (Ni-Cd-Akku)
  • Nickel-Metallhydrid-Akku (Ni-Mh-Akku)
  • Lithium-Ionen-Akku (Li-lo-Akku)

Die Ni-Cd-Akkus werden immer seltener und das ist auch vorteilhaft, denn diese Akkus leiden unter Selbstentladung und sollten auch nur in einem völlig entleerten Zustand aufgeladen werden, sonst kommt es zu einem Memoryeffekt. Der Ni-Mh-Akku ist schon besser und entlädt sich weniger und zeigt zudem nicht den Memoryeffekt so deutlich.

Der Li-lo-Akku ist absolut hochwertig und in den Tests schneiden die Stabstaubsauger mit diesen Akkus besonders gut ab. Ein solcher Akku kann eine Leistung bis zu 24 Vol aufbieten und zeichnet sich durch eine hohe Saugkraft und einer langen Betriebszeit von bis zu 50 Minuten aus.

  • Die Saugleistung

Das ist ein wesentlicher Faktor, der auf jeden Fall in die Kaufentscheidung mit einfließen muss. Die Saugleistung ist im Wesentlichen von dem verbauten Akku abhängig und eine gute Orientierung ist immer die Leistung des Handsaugers. Zwischen 10 und 1.500 Watt werden die unterschiedlichsten Modelle angeboten.

  • Der Staubauffangbehälter
  • Das Gewicht
  • Das Zubehör

Einige Hersteller von Handstaubsaugern:

Die Wartung und Pflege eines Akkusauger mit Stiel

Die Wartung und die Pflege eines Handstaubsaugers sind nicht aufwendig. Denn die meisten von ihnen verfügen über keinen Staubsaugerbeutel. Das bedeutet, hier wird ein voller Schmutzsack nicht aus dem Gerät genommen und entsorgt, sondern der Staub und Schmutz wird in einen sogenannten Auffangbehälter gesogen.

Soll der Handstaubsauger gereinigt werden, dann einfach das Gehäuse des Gerätes öffnen (siehe dafür Bedienungsanleitung des jeweiligen Gerätes) und dann den Inhalt in den Mülleimer entsorgen. Es ist möglich mit einem Handfeger leicht auf den Rücken des Saugers zu klopfen, um auch die letzten Schmutzpartikel aus dem Handsauger zu entfernen.

Im Anschluss einfach noch einmal mit dem Handfeger durch das Innere fegen, bevor das Gerät wieder verschlossen wird und erneut zum Einsatz kommt. Teilweise werden auch Ersatzfilter angeboten, die dann regelmäßig ersetzt werden können.

Andere Modelle verfügen über einen Filter, der waschbar ist.

Stabstaubsauger – Das Zubehör

Die im Handel befindlichen Akkusauger mit Stiel werden mit dem unterschiedlichsten Zubehör angeboten und eben das macht den Unterschied aus. So gibt es Tierhaaraufsätze über schmalere Aufsätze bis hin zu ganz besonderen Filtersystemen.

Einige der Hersteller bieten sogar Staubsauger an, mit denen Fliesen gereinigt werden können, anderen auf habe sich auf das Saugen von Teppichen spezialisiert und auch Filtersysteme für Allergiker sind erhältlich.